COVID-19 IMPFUNG IM DIABETESZENTRUM BUCHHOLZ


(Letzte Aktualisierung: 06.05.22)

Allgemeines

Bei uns können Sie sich mit dem Impfstoff Biontec gegen Covid-19 impfen lassen.  Wir impfen auch Interessierte, die nicht bei uns in Behandlung sind.

 

Zweite Booster-Impfung

Die STIKO empfiehlt gesundheitlich besonders gefährdeten oder exponierten Personengruppen eine zweite Booster-Impfung. Dazu gehören Personen über 70 Jahren (zweiter Booster frühestens 3 Monate nach der ersten Booster-Impfung) und Personen, die in medizinischen oder pflegerischen Einrichtungen direkten Kontakt zu Patient:innen und Bewohner:innen haben (zweiter Booster ab 6 Monate nach der ersten Booster-Impfung).

 

Impfzeiten

Momentan impfen wir immer am ersten Mittwoch im Monat, bitte rufen Sie uns an, um einen Termin zu vereinbaren!

 

Vorbereitung / Arztgespräch

Wenn Sie  keine Fragen zur (Booster)impfung haben, können Sie auf ein Beratungsgepräch mit dem Arzt verzichten. Den Aufklärungsbogen des RKI zur Impfung mit Moderna/BionTec mit vielen Informationen zur Impfung finden Sie hier. Alternativ können Sie ihn auch in der Praxis erhalten. Bitte lesen Sie ihn sorgfältig durch.

 

Ablauf Impftermin

Bitte kommen Sie pünktlich aber nicht zu früh, damit ein reibungsloser Ablauf gewährleistet ist. Bitte bringen Sie unbedingt Ihr Impfbuch und und gerne auch die unterschriebene Einwilligungserklärung mit. Diese können Sie hier ausdrucken oder in der Praxis erhalten. Neben der Eintragung ins Impfbuch erhalten Sie von uns auch den QR-Code zu Ihrer Impfung, den Sie direkt abscannen können.

Nach der Impfung bleiben Sie bitte für 15 Minuten in der Praxis. Begleitpersonen sind nur in begründeten Ausnahmefällen möglich!