In unseren Seminaren erfahren Sie viel Wissenswertes über Ihren Diabetes


Lebensfreude, Vitalität, abwechslungsreiches Essen und körperliche Aktiviäten - das ist kein Widerspruch bei Diabetes. Erfahren Sie, wie Sie trotz des Diabetes Ihren Alltag sicher meistern: Unkompliziert und mit Genuss. In unseren Seminaren bringen wir Sie auf den neuesten Wissenstand und beantworten Ihnen alle Fragen. Profitieren Sie vom Erfahrungsaustausch mit den anderen Teilnehmern und unseren praktischen Tipps und Empfehlungen.

 

Unser Seminarangebot ist sehr vielfältig, es umfasst verschiedene Seminare für Menschen mit diätetischer oder Tabletten-Therapie, sowie mit einfacher  oder intensivierter Insulin-Therapie. Außerdem bieten wir Seminare zu bestimmten technischen Systemen, z.B. Insulin-Pumpen an. Die Seminare finden in der Regel an jeweils 4-6 Terminen statt.  Gemeinsam mit Ihnen besprechen wir gerne, welches Angebot am besten zu Ihnen passt!

 

Alle Diabetes-Semiare sind für gesetzlich versicherte Patienten kostenfrei. Wenn Sie privat versichert sind, bekommen Sie einen Kostenvoranschlag, den Sie vor dem Seminar bei Ihrem Kostenträger einreichen können.

 


DiabetesKOMPAKT (90 Minuten) - Frischen Sie Ihr Wissen auf!

Unsere DiabetesKOMPAKT-Veranstaltungen richten sich an alle, die schon einmal an einem Grundlagen Seminar teilgenommen haben und ihr Wissen in einem bestimmten Themenbereich auffrischen möchten. Sie finden jeweils nur an einem Termin statt und dauern ca. 90 Minuten. Die Kosten werden einmal pro Jahr von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.

 

Aktuelle Themen und Termine (Laufende Aktualisierung)

All you can eat: Gesund und genussvoll essen mit Diabetes

 

In diesem Seminar frischen Sie Ihr Wissen über gesunde Ernährung auf und erhalten wertvolle Tipps, wie sie Ihr Gewicht halten oder auch reduzieren können.

 

Di, 14.06.22 (10-11:30)

Mi, 22.06.22 (10-11:30 Uhr)

Mi, 04.07.22  (17-18:30)

Mo, 01.08.22 (15-16:30)

Mo, 08.08.22 (14:30-16 Uhr)

 

Ernährungstrends: Vegan / Vegetarisch / Low Carb

 

Moderne Ernährungstrends können auch mit Diabetes gut in den Alltag integriert werden. Hier erfahren Sie das Wichtigste über drei große Trends und was man dabei in Bezug auf Diabetes beachten sollte.

 

Mo, 08.08.22 (17:30-19 Uhr)

 

 

 

 



Gewusst wie: Aktiv gegen die Insulinresistenz!

 

Durch eine kurzzeitige Ernährungskur können Sie Ihre Insulinempfindlichkeit aktiv verbessern. Hier erfahren Sie alles rund um das Thema Hafertage, Gemüsetage und Ballaststofftage. Wir zeigen Ihnen den Ablauf und verschiedene Rezepte.

 

Neue Termine in Planung

 

 

 



Meinen Diabetes managen:

Aktivität und Bewegung im Alltag

 

Aktivität und Bewegung sind sehr wichtige Faktoren bei Diabetes. Wir besprechen die Zusammenhänge und zeigen Ihnen, wie Sie Bewegung einfach in Ihren Alltag integrieren können.

 

 

Neue Termine in Planung

 

 

Diabetes und Fußgesundheit:

Auf gesunden Füßen durch´s Leben

 

Menschen mit Diabetes sollten besonders gut auf ihre Füße achten. Hier erfahren Sie, wie sie Ihre Füße gesund erhalten können - von der Wahl des richtigen Schuhwerks über Tipps für die nötige Pflege bis hin zur Fußgymnastik.

 

Do, 07.07.22 (14:30-16 Uhr)

 

 



Wenn Sie sich für ein Seminar anmelden möchten, rufen Sie uns bitte an, damit wir den Termin verbindlich für Sie buchen können! Die Übersicht wird laufend aktualisiert.


HYPERTONIE-SEMINARE (BLUTHOCHDRUCK) - momentan kein Angebot

Bluthochdruck ist der Risikofaktor Nummer 1 für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Ein besseres Verständnis der Zusammenhänge hilft Ihnen dabei, Ihren Bluthochdruck besser in den Griff zu bekommen. Wir bieten daher Menschen mit Bluthochdruck ein zertifiziertes Schulungsprogramm an, das nachweislich eine große Hilfe bei der Therapie dieser Volkskrankheit ist.

 

Sie können an den Seminaren teilnehmen, auch wenn Sie nicht an Diabetes erkrankt sind und daher nicht bei uns in ärztlicher Behandlung sind. Ein Seminar besteht aus 4 Terminen je 90 Minuten.

 

Folgende Themen werden interaktiv mit den Teilnehmern erarbeitet:

  • Grundlagen und Ursachen des Bluthochdrucks
  • Blutdruckselbstmessung
  • Ernährung bei Bluthochdruck
  • Der Einfluss von Nikotin und körperlicher Bewegung
  • Die Wirkung von Blutdruckmedikamenten
  • Plötzlich auftretende, sehr hohe Blutdruckwerte ("Hypertensive Krise")
  • Notwendige Kontrolluntersuchungen

Die Seminare werden durch speziell qualifiziertes medizinisches Personal durchgeführt. Eine individuelle, ärztliche Betreuung ist nicht vorgesehen, diese erfolgt weiterhin durch Ihren betreuenden Haus- oder Facharzt.

 

Die Kosten (100€ zuzüglich 9,50 € Seminar-Material) werden von den gesetzlichen Krankenkassen i.d.R. vollständig übernommen, wenn ein Diabetes mellitus oder eine koronare Herzerkrankung (Verkalkung der Herzkranzgefäße) bei Ihnen bekannt ist. Auch in vielen weiteren Fällen übernehme die gesetzlichen Krankenkassen bei entsprechenden Diagnosen die Kosten. Wir klären dies gerne im Vorfeld für Sie ab - Sprechen Sie uns an!

 

Die Klärung der Kostenübernahme ist am einfachsten, wenn Sie eine Überweisung Ihres Hausarztes oder eines Facharztes mitbringen. Liegt keine Überweisung vor, benötigen wir einige Angaben von Ihnen. Dazu füllen Sie bitte den Anamnesebogen Hypertonie-Seminar aus. Nach der Rückmeldung Ihrer Krankenkasse können Sie sich für das gewünschte Seminar verbindlich anmelden. Unter Downloads  finden Sie auch eine Zusammenfassung der wichtigsten Informationen zu unseren Bluthochdruck-Seminaren.

 

Selbstzahler können telefonisch direkt einen Seminarplatz reservieren.